Schönstatt-Mädchenjugend Österreich SMÖ

Aktuelles

Spendenwallfahrt für die Fahrt zum Weltjugendtag16.05.2016
Wir planen eine Spendenwallfahrt am 12. Juni! Da wir für unsere Fahrt zum Weltjugendtag im Sommer keine Sponsoren haben, bieten wir an, für Anliegen, die uns mitgeteilt werden, zu gehen und zu beten. Wir freuen uns über eine Spende. Diese ist jedoch keine Voraussetzung dafür, dass wir Ihre Anliegen mittragen.  

Lassen Sie uns Ihre Anliegen zukommen an: 

E-Mail: hemmamstrutz@gmail.com oder persönlich bis spätestens Freitag, 10. 6. 2016 an Schönstattzentrum, Sr. M. Kinga, Sulzwiese 1, 1190 Wien

Jugendflyer

Sponsorenflyer

be cause-Tagung "Finde deine Richtung" 23.03.2016



Orientieren, die eigene Route neu berechnen, eine Entscheidung treffen und auf Gott vertrauen waren die Themen der diesjährigen be cause-Tagung unter dem Motto "Finde deine Richtung". Neben Vorträgen und Austausch hatten wir Spaß beim Häkeln, Singen, Spazieren in der Sonne oder beim Kreuzweg im Schein der Fackeln. Intensive Tage, in denen uns auch ein richtungsweisendes Ideal für die SMÖ geschenkt worden ist: "Sonnenstrahl – treu und klar".

Grundkurs für Trägerinnen & Springerinnen 05.01.2016



Endlich gab es in der SMÖ wieder eine Schulung für Trägerinnen, Springerinnen und alle, die es werden sollen. Gleich zu Beginn des neuen Jahres verbrachten die Teilnehmerinnen vier intensive Tage beim Heiligtum, um über Methodik und Entwicklungspsychologie zu lernen, neue Spiele und Lieder kennenzulernen oder die Grundlagen Schönstatts und der Liturgie kennenzulernen – kurzum: um vorbereitet zu sein für ihren Dienst in der SMÖ.

be cause-Wochenende 20.12.2015

Schon traditionell waren die 15- bis 25-Jährigen Mädels am Wochenende vor Weihnachten zum "be cause-Treffen" auf den Kahlenberg geladen. 25 junge Frauen hörten und diskutierten über Vorträge von Familie Meister und Sr. M. Kinga zum Thema "Das Geheimnis des Wartens" - über den Wert der Sexualität und die Frage: Warum warten bis zur Ehe? Eine Adventmedidation, gemeinsames Singen und Beten stimmte in schöner Gemeinschaft auf Weihnachten ein.

Erster Anbetungsabend am Kahlenberg 13.11.2015

Ein Abend im Kapellchen bei der Gottesmutter, ein Abend voll Gebet, Liedern, gemeinsamer Anbetung: Am 13. November starteten wir gemeinsam mit den Schönstattburschen die Veranstaltungsreihe der monatlichen Anbetungsabende. Nach der besinnlichen Zeit im Heiligtum lassen wir den Abend gemütlich ausklingen.

Diözesanes Wochenende in Judenau 25.10.2015

"Dein Leben - es glückt!?" - Zu diesem Thema trafen sich 13- bis 15-jährige Mädls aus Wien und Niederösterreich in Judenau. Sie diskutierten den Film "Das Glücksprinzip", um wertvolle Anregungen für den Alltag mitzunehmen, und genossen das Wochenende mit einem Taschenlampen-Spaziergang, einem Kürbis-Abenteuer und natürlich viel Spiel und Spaß.

Fahrt zur Einkleidung 06.09.2015

Fünf junge Frauen im Alter von 20 bis 27 Jahren haben am 06.09.2015 ein neues Leben als Schönstätter Marienschwestern gewagt.  Zu siebt haben wir die SMÖ bei dieser Feierlichkeit in Schönstatt vertreten und haben mit den über 800 Gästen aus mehreren Kontinenten dieses Fest mitgefeiert.

Zum ausführlichen Bericht über die Fahrt

Mädchenlager für 13- bis 15-Jährige 14.08.2015

Zwischen 9. und 14. August fanden sich 24 Mädls, vier Trägerinnen, zwei Springerinnen, zwei Lagerleitungen und eine Schönstatt Marienschwester im Stift Göttweig beim Schönstatt Mädchenlager für 13- bis 15-Jährige ein. 

Gemeinsam fanden wir heraus, warum wir alle einzigARTig sind und dabei kam die Vielschichtigkeit jeder Einzelnen zum Vorschein. Ob beim Singen am Lagerfeuerplatz, beim Fuß- bzw. Volleyball-Spielen oder beim Beweisen des Mutes, wenn wir eine Nachtwanderung mit verschiedenen Schwierigkeitsstufen machten. Jede konnte zeigen, was in ihr steckte und anhand der Gruppenstunden hatte jede die Möglichkeit, sich noch intensiver mit sich und dem Glauben auseinanderzusetzen. 

Eine ständige Wegbegleiterin war unsere große Erzieherin, die Gottesmutter, welche wir jeden Morgen und Abend besuchten. Sieben weitere Mädchen gingen voller stolz das Liebesbündnis mit ihr ein. Nun wird die MTA auch diese sieben auf ihrem Weg der Selbsterziehung begleiten, denn "die MTA erzieht jeden auf ihre ART!" 

Mädchenlager für 10-12-Jährige 31.07.2015


Von 26.-31. Juli 2015 kamen 41 Mädchen im Alter von 10-12 Jahren in Graz am Alt-Grottenhof zusammen. Dort wurden sie von uns, einem 11-köpfigen Lagerteam, begleitet. Die Woche stand unter dem Motto "Das Abenteuer meines Lebens": Wir beschäftigten wir uns unter anderem mit der Frage, was eine wahre Freundschaft ausmacht, verbrachten einen Tag in der Stadt, saßen um ein Lagerfeuer, hatten sehr viel Spaß und lernten eine Menge neuer Mädchen kennen.

Vertreten auf der Oktoberwoche 12.07.2015


Mit neun Mädchen und Burschen war die Jugend auf der heurigen Oktoberwoche, der Leitungstagung der österreichischen Schönstattbewegung, stark vertreten. Wir konnten nicht nur vorstellen, was sich in der SMÖ bewegt, sondern auch an der Jahresparole 2015/16 entscheidend mitwirken:

Hier bin ich – sende mich
Im Vertrauen Großes wagen

Marmelade für die SMÖ 12.07.2015


Kreativ und lecker, das ist die richtige Kombination für das neue SMÖ-Spendenprojekt. Wir verkaufen Marmelade an Passanten am Kahlenberg, um unsere Mädels zu unterstützen. An einem Nachmittag waren die Früchte eingekocht und die Gläser verziert, an einigen anderen konnten Wanderer, Oktoberwochen-Teilnehmer und Feinschmecker sie gegen eine freie Spende erwerben. Außerdem im Sortiment: selbstgemachte Windlichter und Buchtaschen.

be cause-Tag  24.05.2015


Am 24. Mai haben sich in Oberösterreich zehn Mädels mit Sr. M. Kinga getroffen und über das Thema Persönliches Ideal gesprochen. Es war ein sehr gemütlicher Nachmittag, den wir alle genießen konnten! :-)

be cause-Tagung   01.04.2015


voll leben. jetzt. An den Tagen vor Ostern haben 20 Mädels dieses Motto bei der be cause-Tagung ganz gelebt: mit Impulsen und Austausch über erfülltes Leben, mit gemeinsamem Singen, Tanzen, Lachen und Beten. Mit viel Freude im Herzen durften wir nach Hause fahren – und mit dem Wunsch, all das Gehörte in den Alltag mitnehmen und umsetzen zu können. 

Besondere Highlights der heurigen Tagung: Anbetung eine ganze Nacht hindurch, Spaziergang zum und Führung im Stift Klosterneuburg, Pizza-Picknick am Kahlenberg und viel mehr!
Faschingswochenende 08.02.2015


"Heute eine Heldin" war das Motto unseres Faschingswochenendes, und es war eine bunte Mischung aus Spielen, Tanz, Gesprächen und Überlegungen, was uns persönlich zu Heldinnen des Alltags macht. Wir haben herausgefunden, dass diese Heldinnen besondere Kräfte haben und dass auch in jeder von uns ein großer Schatz an Talenten versteckt ist, aus dem wir etwas Großes machen können! Wir haben außerdem an den gedacht, der uns diesen Schatz gegeben hat und wie wir ihn am besten einsetzen.

Bei der Gute-Nacht-Geschichte am Abend haben wir von einem traurigen, kleinen Quadrat gehört, das glaubt, es sei langweilig. In einem Traum findet es heraus, was alles in ihm steckt: ein Kopftuch, eine Tafel Schokolade, Schiffe, eine Schatztruhe und so weiter...

Jeden Tag neu können wir die Talente in uns und anderen entdecken und sie so einsetzen, dass wir für die Menschen um uns herum Heldinnen sind. "Heute eine Heldin" eben.

Exerzitien für junge Frauen 01.02.2015


Wie unsere allerersten SMÖ-Exerzitien waren? Still, in erster Linie. Doch im Schweigen war viel Zeit, sich von Gott einfach einmal anschauen zu lassen und mit ihm zu reden. In der sonnigen Winterlandschaft fiel es auch nicht schwer, Gottes Spuren zu erkennen. Zu zwölft haben wir, inspiriert von den Impulsen von P. Felix und Sr. M. Kinga, ein entspanntes Wochenende am Kahlenberg verbracht. Denn das Wichtigste war: einfach nur sein, nichts tun müssen.

Danke! 28.12.2014


Das Jubiläumsjahr 2014 geht zu Ende, und damit auch ein Jahr, in dem in der Mädchenjugend viel passiert ist. Wir möchten uns besonders bei allen Mädchen bedanken, die als Trägerin, Springerin oder Verantwortliche in verschiedenen Bereichen mitgewirkt haben. Die Gottesmutter braucht euch als Werkzeug für andere. Danke für euren Einsatz!

be cause-Wochenende 22.12.2014


"ICH - DU - WIR" war das Motto des vorweihnachtlichen be cause, und "wir" waren 45 Mädchen! Das Ehepaar Lang erzählte uns, "wie wir den Richtigen finden": zuerst uns selbst kennenlernen, unsere Werte, Prioritäten, unser Temperament und Persönliches Ideal. Dann sollte die Beziehung unter verschiedenen Aspekten betrachtet werden, der andere z.B. in der Familie kennengelernt oder klar werden: Fühle ich mich in seiner Nähe stärker, wertvoller? Sind wir beide bereit, dem anderen zuliebe etwas zu tun oder auf etwas zu verzichten?
Außerdem konnten wir in feierlichem Rahmen Sr. M. Gertraud verabschieden und Sr. M. Kinga begrüßen. Auf ins neue Jahr!

Im neuen Schönstatt-Jahrhundert20.10.2014
Es war beeindruckend: Mit etwa 12.000 Schönstättern aus 50 Ländern das große Jubiläum zu feiern. Wir sind mit einem Bus voller Jugendlichen nach Schönstatt gefahren und haben die internationale Gemeinschaft, all die Vorträge und Impulse genauso genossen wie das Feiern. Als neue Generation haben wir einen großen Geburtstag gefeiert – Grund genug, das Feuer als Lebendige Krone in die Welt zu tragen! Viva Schönstatt!


**Highlight: Vigilfeier & Nacht der Jugend, hier anzusehen**

Diözesanes Wochenende 01.10.2014



Jeanne d'Arc hat als 17-Jährige die französische Armee zum Sieg geführt. Die Teilnehmerinnen des Diözesanen Wochenendes am Kahlenberg haben sich auf die Suche nach ihrer persönlichen "Rüstung" gemacht – für die alltäglichen, aber genauso wichtigen Heldentaten. 

Bündnisfeier der SMÖ 22.09.2014


Eine schöne Bündnisfeier ist vorbei! Danke an alle Mädels, die sie mitgestaltet haben und auch an die vielen, die (überraschend) gekommen sind. Zum Thema Vorsehungsglauben wurde uns wieder in Erinnerung gerufen: 
Gott ist Vater, Gott ist gut, gut ist alles, was er tut.

Neue Jugendschwester! 17.09.2014


Es ist das Jubiläumsjahr, und es bringt aufregende Veränderungen. Eine neue Jugendschwester wird zu uns kommen: Sr. M. Kinga! Beim be cause-Wochenende im Dezember dürfen wir sie erstmals kennenlernen, also sei dabei! Ab Jänner ist sie ganz für uns da. Bis dahin halten wir dich auf dem Laufenden. 

Wir räumen unser Kammerl 08.09.2014


Es geht hoch her am Kahlenberg: Unser Materialkammerl zieht um! Wir räumen unzählige Kisten, Bastelsachen, Instrumente uvm. ins frisch ausgemalte Kammer im Pfarrer-Kristof-Haus. Jetzt fehlt nur noch ein neues Ordnungssystem, dann steht wieder alles griffbereit zur Verfügung fürs nächste Mädchenwochenende am Kahlenberg!

Neuer Infobrief 27.08.2014

Wir möchten dich über Neuigkeiten der Mädchenjugend direkt informieren! Angebote, Veranstaltungen und mehr kannst du ab jetzt in deinem persönlichen Posteingang nachlesen. Füll einfach das Formular aus und erhalte gelegentlich ein Informationsmail von uns!

Ferienlager für 13-15-Jährige
03.08.2014



Außergewöhnlich schön war das Ferienlager in Göttweig. Nicht nur wegen der tollen Gemeinschaft, dem vielen Spaß und dem abwechslungsreichen Programm. Auch weil die Mädels sich mit persönlichen Fragen zu den Themen Vorbilder, Liebe und Selbsterziehung auseinandersetzten und dabei erkennen durften, dass jede von ihnen einzigartig ist.

Ferienlager für 10-12-Jährige
25.07.2014



Zusammen waren sie echte Champions: die Mädels, die beim Ferienlager in Graz dabei waren. Besonders mit der Unterstützung des Champions im Himmel, der Gottesmutter, war es ein außerordentlich schönes Lager - da machte all der Regen gar nichts aus. Beim gemeinsamen Singen, Beten, Basteln, Reden, Spielen und vielem mehr durfte jede wieder neu entdecken, wie einzigartig jede ist und wie wir doch gemeinsam stark sind. Echte Champions eben. 

Schönstattjubiläumstage
16.07.2014     

Zum 100. Schönstatt-Geburtstag werden wir mit einem eigenen Jugendbus nach Schönstatt fahren! Als Vorgeschmack ein paar Programmhighlights:

Freitag, 17.10.
Krönchenakt: Wir stellen uns der RTA neu als ihre Lebendige Krone zur Verfügung und lassen uns von ihr krönen; mit unserem kleinen RTA-Krönchen, das zur Jahrhundertwende seinen Platz an dem Ort findet, der uns alle verbindet.

Samstag, 18.10. - Jubiläumstag
Liebesbündnisfeier zur Gründungsstunde
Jubiläumsparty für Jugend und Helfer

Sonntag, 19.10.
Internationales Treffen der Generation 2014: Lebendige Krone für eine neue Zeit

...und hier gibt's das ganze Programm zum Nachlesen. Der Countdown läuft!


Oktoberwoche      
12.07.2014

Raphi, Hemma und Anita präsentieren: Heilige Stadt – ein neues Miteinander ist die neue Jahresparole der österreichischen Schönstattbewegung. Die drei waren als Vertretung der Mädchenjugend dabei, als sich Anfang Juli die Verantwortlichen aller Gruppierungen am Kahlenberg zur Oktoberwoche versammelt haben. Was neben der Parole noch erarbeitet wurde, gibt’s zum Nachschauen als Videos.

Powered by CMSimple